• deutsch  english  francais  espagnol
Bex titelbild

BEX-Busse haben das, was das Fahren sicher macht!

 

Für Ihre Veranstaltung in Berlin, Potsdam oder im Brandenburger Umland möchten Sie Busse mieten und dabei unter gar keinen Umständen Abstriche bei der Sicherheit machen? Kommen Sie zu uns! Das auf Busvermietung in Berlin spezialisierte Busunternehmen BEX mit seinem Geschäftsbereich Charter vermietet seit über 60 Jahren erfolgreich Reisebusse. Dies ist nicht zuletzt ein Ergebnis kontinuierlicher Investitionen in modernste Sicherheitstechnik für unsere Fahrzeuge.

Neoplan-Cityliner mit Abstandsregeltempomat und SpurassistentWer in einen Bus von BEX Charter steigt, entscheidet sich kompromisslos für Sicherheit. Unsere Reisebusse sind mit einer Vielzahl modernster Sicherheitssysteme ausgestattet, die Ihnen eine sichere Fahrt und einen hohen Komfort garantieren...

 

Neumann

Sicherheitssysteme unserer Busse


Zum Standard gehören eine stabile Fahrgastzelle, Sitzgurte auf allen Plätzen, ein Tempobegrenzer auf maximal 100 km/h, Antiblockiersystem (ABS), Antriebsschlupfreglung (ASR), ein Elektronisches Stabilisierungssystem (ESP) und natürlich ein GPS-Navigationssystem. Darüber hinaus sind seit Verfügbarkeit dieser Systeme eine Vielzahl der Busse mit einem Spurassistenten (SPA), einem Notbremsassistenten (ABA) sowie einem Abstandsregeltempomaten (ART) ausgestattet.

All diese sicherheitsrelevanten Ausstattungsdetails sind jedoch bedeutungslos ohne die Profis, die diese Technik bedienen – unsere Busfahrer! Die Busfahrer von BEX lernen in regelmäßigen Fahr- und Sicherheitstrainings diese Technik zum Vorteil unserer Fahrgäste zu beherrschen – natürlich auch in kritischen Situationen.


Ein Busfahrer muss alle 5 Jahre seine Fahrerlaubnis verlängern lassen. Die vorgeschriebenen Weiter- bildungsmaßnahmen und eine eingehende ärztliche Gesundheitsprüfung sind die Voraussetzungen dafür.

Darüber hinaus garantiert Ihnen die strikte Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten ein Höchstmaß an Sicherheit.

Regelmäßige Sicherheitsprüfungen

Zwei Oldtimer-Cabrio-Doppeldeckerbusse in unserer WerkstattVertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Deshalb müssen auch die BEX-Busse jedes Jahr zur Hauptuntersuchung, um auf Herz und Nieren geprüft zu werden. Diese Hauptuntersuchung wird von unabhängigen Prüfingenieuren in unserer firmeneigenen Werkstatt vorgenommen.

Es versteht sich von selbst, dass unsere Fahrzeuge auch zwischen den Hauptuntersuchungen regelmäßig gewartet und alle 3 Monate einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen werden. Somit gilt auch für BEX-Busse, was aus den Erhebungen des Statistischen Bundesamtes eindeutig hervorgeht: Der Bus ist das sicherste Verkehrsmittel überhaupt.

Ihre Fragen zur Busvermietung in Berlin beantworten wir natürlich sehr gerne.

Sie können uns vertrauen – mit Sicherheit!

Sicherheitssysteme unserer Busse auf einen Blick

  • Stabile Fahrgastzelle
  • Sitzgurte auf allen Plätzen
  • Tempobegrenzer auf max. 100 km/h
  • Antiblockiersystem (ABS)
  • Antriebsschlupfreglung (ASR)
  • Elektron. Stabilisierungssystem (ESP)
  • GPS-Navigationssystem
  • Spurassistent (SPA)
  • Notbremsassistent (ABA)
  • Abstandsregeltempomat (ART)